restrukturierung und krisenmanagement

Restrukturierung und Krisenmanagement

Existenzbedrohende Fehlentwicklungen bis hin zu Insolvenzen sind in der Sozialwirtschaft mittlerweile keine Einzelfälle. Ursachen können sowohl zunehmend enge Refinanzierungsmöglichkeiten bei steigenden (Personal)Kosten als auch falsche Managemententscheidungen oder der Wegfall lukrativer Aufträge sein. Oft werden krisenhafte Entwicklungen hinsichtlich ihrer Brisanz und Intensität unterschätzt oder zu spät erkannt.

Daher müssen Krisen möglichst früh erkannt, genau eingeschätzt und konsequent angegangen werden – dies kann eine Überlebensfrage sein. Als Spezialisten für die Sozialwirtschaft können wir Ihnen besonders schnell und zuverlässig helfen, an der richtigen Stelle das Richtige zu tun. Insbesondere können wir in sehr kurzer Zeit einschätzen, welche heute defizitären Aufgabenfelder sanierbar sind und welche Maßnahmen hierfür erforderlich sind. Durch das Ansetzen passgenauer Hebel können in der Regel selbst hoch defizitäre soziale Unternehmen ohne einen massiven Stellenabbau vergleichsweise schnell einen Turnaround schaffen.

Wir helfen Ihnen, schnell wieder den Überblick zu bekommen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Wenn Sie es wünschen, arbeiten wir während der Umsetzung auch als Coach oder Interimsmanager – Schulter an Schulter mit Ihnen. Mögliche Unterstützungsleistungen im Krisenfall sind beispielsweise:

Mögliche Unterstützungsleistungen im Krisenfall sind beispielsweise:

Ganzheitliche Unternehmensanalyse (Check-and-rate) zur proaktiven Identifikation von Gefährdungspotenzialen zur Vermeidung von Krisen

Finanz-Quick-Check – schnelle Bestandsaufnahme und Herstellung einer Transparenz über die finanzielle Situation sowie die Ergebnisbeiträge der einzelnen Aufgabenfelderauch auf Basis einer unvollständigen Situation in der Finanzbuchhaltung (inkl. Bewertung der insolvenzrechtlichen Situation)

  • Aufbau einer kurz- und mittelfristigen Ergebnis- und Liquiditätsplanung
  • Entwicklung von umfassenden Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten für Organisationen und einzelne Einrichtungen
  • Erstellen von Sanierungsgutachten in Anlehnung an den IdW-Standard S6
  • Begleitung bei der Restrukturierung und Turnaroundmanagement
  • Bewertung möglicher Sanierungswege inkl. der Optionen einer geordneten Insolvenz (z.B. Schutzschirmverfahren, Insolvenzplanverfahren)
  • Interimsmanagement in unterschiedlichen Funktionen in der Sanierungsphase