Digitalisierung im HTZ: Die große Chance auf mehr Zeit für das was zählt!

HTZ

Was wir aktuell bedingt durch die Corona-Pandemie erleben, ist eine Art Digitalisierungs-Lawine. Organisationen können aber eine Menge dafür tun, dass diese nicht einfach von ihr mitgerissen werden. Denn so spannend Digitales sein mag – man sollte es nur dort nutzen, wo es sinnvoll ist, und wo es dabei hilft, „wieder mehr Zeit für das Wesentliche“ zu haben. Mit diesem Ziel hat das Leitungsteam des Heilpädagogisch-Therapeutischen Zentrums (HTZ) in Neuwied, unterstützt von rosenbaum nagy, bereits Anfang des Jahres damit begonnen, die für das HTZ relevanten Themenfelder der Digitalisierung zu identifizieren und strukturiert anzugehen. Mit dem Projekt „Digitale Zukunft HTZ“ hat sich die Organisation gerade rechtzeitig auf den Weg gemacht, um in der Corona-Krise u.a. schnell neue Angebote und Prozesse etablieren zu können und auch die Kommunikation und Zusammenarbeit in den Teams bestmöglich aufrecht zu erhalten.

Aktuell arbeiten verschiedene Arbeitsgruppen im HTZ an vielfältigen Arbeitspaketen in unterschiedlichen Handlungsfeldern. Die Themen reichen dabei von übergeordneten organisatorischen und infrastrukturellen Themen, wie Hardware-Ausstattung oder Remote Arbeiten, bis hin zur Implementierung konkreter Softwarelösungen, so z.B. für die zukünftige Terminplanung. Aber auch die Etablierung neuer Angebote, wie z.B. die bereits sehr erfolgreich eingeführte Videosprechstunde oder digital gestützte Ansätze für Gamification in der Therapie stehen weiterhin auf der Agenda des Projekts. Entscheidend für den Erfolg eines solchen Prozesses ist die Information und Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die u.a. durch Befragungen in den Prozess eingebunden werden und in den einzelnen Arbeitsgruppen am laufenden Prozess aktiv teilhaben können.

Weitere Informationen über unsere Aktivitäten im Bereich „Digitalisierung“ finden Sie hier. Wir begleiten Sie auf dem Erfolgsweg in eine digitale Zukunft und helfen Ihnen, die Digitalisierung beherrschbar zu machen und nachhaltig zu nutzen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp