rosenbaum nagy begleitet Kampagne #DauerhafterLockdown

Caritas Kampagne

1,5 Millionen erwerbsfähige Menschen und 1,85 Millionen Kinder sind in Deutschland von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen! Schon vor der Coronakrise hatten diese Menschen wenig Teilhabemöglichkeiten in der Gesellschaft. Dies wird auch nach dem Lockdown so bleiben – das Leben ist für viele langzeitarbeitslose Menschen und ihre Familien ein #DauerhafterLockdown!

rosenbaum nagy begleitet und unterstützt eine Kampagne von BAG IDA (Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Integration durch Arbeit im Deutschen Caritasverband e.V.) und DiAG SBI (Diözesane Arbeitsgemeinschaft für soziale und berufliche Integration), die einen Paradigmenwechsel in der Arbeitsförderung erreichen möchte. Kern der Kampagne ist die Forderung nach gemeinnützigen Sozialen Betrieben mit klaren rechtlichen Rahmenbedingungen im SGB II (vergleichbar denen für gemeinnützige Inklusionsunternehmen für Menschen mit Behinderung im SGB IX). In ihnen sollen langzeitarbeitslose Menschen dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten mit geregeltem Einkommen, festen Tagesstrukturen und sozialen Unterstützungsleistungen finden.

Nähere Informationen zur Kampagne #DauerhafterLockdown unter https://www.dauerhafter-lockdown.de/.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp