Die Sozialminute „Unsere Sicht der Dinge“

Begriffe wie Big Data, Data Management und Data Science sind im Jahr 2022 längst in aller Munde. Nicht erst seit Corona und der damit einhergehenden forcierten Digitalisierung vieler Unternehmen und Organisationen ist ein exponentieller Zuwachs generierter Daten zu verzeichnen.
Die Sozialminute - Unsere Sicht der Dinge

Begriffe wie Big Data, Data Management und Data Science sind im Jahr 2022 längst in aller Munde. Nicht erst seit Corona und der damit einhergehenden forcierten Digitalisierung vieler Unternehmen und Organisationen ist ein exponentieller Zuwachs generierter Daten zu verzeichnen. In den meisten Chefetagen ist man sich heutzutage sicher, dass die enorme Menge an Daten für Unternehmensentscheidungen sinnvoll zu nutzen ist. Und was macht die Sozialwirtschaft? Hier scheint die Datenfaszination noch nicht wirklich angekommen zu sein. Und dies allein mit der Einschätzung zu begründen, dass der Fokus der Branche eher auf Menschen als auf Daten liegt, scheint nicht komplett zu greifen.

Woran es noch hapert und warum ein erfolgreiches Datenmanagement gerade auch für die Sozialwirtschaft besonders vorteilhaft ist, erklärt Sven Buchholz in unserer aktuellen Sozialminute „Datenmanagement als Erfolgsfaktor für die Sozialwirtschaft“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp