news

Artikelserie von Dr. Michael Rosenbaum zum Thema „Neue Arbeitswelt"

Wir leben in unruhigen Zeiten. Die deutsche Wirtschaft boomt zwar, doch an vielen Stellen zeigen sich heute bereits die Indikatoren für einen tiefgreifenden Strukturwandel in der Arbeitswelt, der uns in den nächsten Jahren bevorsteht. Allgegenwärtig ist die Digitalisierung, mit der nicht nur etablierte Prozesse und Strukturen überdacht werden, sondern mit der auch grundlegende Veränderungen in der Unternehmenskultur und -kommunikation einhergehen müssen. Der Fachkräftemangel macht sich heute in nahezu allen Branchen bemerkbar. Und was ist von den nachrückenden Generationen X, Y und Z zu erwarten, die mit anderen Bedürfnissen und Erwartungen an ihre Arbeit und ihren Arbeitgeber herantreten? Das funktionierende Miteinander dieser vier Generationen in der heutigen Arbeitswelt ist eine besondere Herausforderung. Der zukünftige Unternehmenserfolg wird sehr davon abhängen, wie gut wir die alte und die neue Arbeitswelt sowie die alten und die neuen Generationen so miteinander verbinden können, dass zum Schluss die Unternehmens- und Kundenziele bestmöglich erfüllt werden können. Wir haben unsere Erfahrungen in einer Artikelserie zusammengestellt und wollen Anregungen geben, wie erfolgreiches Arbeiten in der Zukunft gelingen wird.

Lesen Sie hier den Leitartikel „DIE ZUKUNFT IST HEUTE - Wie wir die Arbeitswelt der Zukunft heute gestalten müssen!" und Teil 1 „Baby Boomer meets Generation Z - Was ältere Entscheider von den jungen Generationen lernen können!".

Zurück