Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Powerseminar: Verwendungsnachweise nach dem KiBiz NRW richtig gestalten (03.11.2022)

3. November, von 9:30 bis 13:30

Beratung Personalsteuerung Kitas

Die Erstellung von Verwendungsnachweisen gehört für viele Kita-Träger in Nordrhein-Westfalen zu einer der notwendigen Pflichten und ist oftmals mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Dabei wird übersehen, dass sich je nach Gestaltung der Verwendungsnachweise deutliche wirtschaftliche Chancen, aber auch Risiken ergeben. Zudem liegen zwischen dem Ende des entsprechenden Kita-Jahres und der Abgabe des Verwendungsnachweises je nach Kommune oder Kreis mehrere Jahre. Die Träger sollten jedoch entsprechende Stellschrauben bereits im Kita-Jahr nutzen, um mögliche Potenziale überhaupt realisieren zu können.

Unser Fokus in diesem Seminars liegt daher auf drei Fragestellungen:

  1. Wie können Sie durch geschickte Gestaltung der Verwendungsnachweise mögliche Rückforderungen reduzieren oder sogar gänzlich vermeiden?
  2. Welche notwendigen Grundstrukturen sollten Sie im Rechnungswesen schaffen, um den Aufwand bei der Erstellung zu reduzieren?
  3. Warum sollten Sie Verwendungsnachweise bereits fortlaufend im Kita-Jahr simulieren, um elementare Handlungsmöglichkeiten nutzen zu können?

In diesem Powerseminar werden wir Ihnen die aus unserer Erfahrung zentralen Erfolgsfaktoren für die Erstellung von Verwendungsnachweisen nach dem KiBiz vorstellen. Dabei erhalten Sie einen Einblick in Instrumente, die wir gemeinsam mit unseren Kunden in verschiedenen Beratungsprojekten aufgebaut haben. Zudem möchten wir Ihnen die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs mit den anderen Seminarteilnehmern bieten.

Inhalte:

  • Grundlagen der Verwendungsnachweiserstellung nach KiBiz
  • Möglichkeiten des Ansatzes von übergeordneten und Gemeinkosten im Verwendungsnachweis
  • Optimale Grundstrukturen des Rechnungswesens als Grundlage für eine effiziente Erstellung des Verwendungsnachweises
  • Optimierte Prozesse bei der Erstellung der Verwendungsnachweise:
    • Effiziente Sammlung und Abfrage der notwendigen Daten (Belegungs-, Personal- und Finanzdaten)
    • Darstellung der Rücklagenentwicklung über mehrere Kitas
  • Systematik der fortlaufenden Simulation der Verwendungsnachweise sowie sich daraus ergebende Handlungsoptionen
  • Unangenehme Überraschungen vermeiden: Verbesserung des unterjährigen Reportings und Auswirkungen der Verwendungsnachweise auf die Bilanz und GuV

Zielgruppe: Vorstände, Geschäftsführer*innen, Bereichsleiter*innen, Controller*innen, Kita-Leitungen

Kosten: 219 € (inkl. MwSt. und Verpflegung)

Bei Stornierung der Anmeldung bis vier Wochen vor dem Seminartermin werden keine Gebühren belastet; bei einer Stornierung innerhalb von vier Wochen vor dem Seminartermin wird die volle Gebühr berechnet. Ein Ersatzteilnehmer kann zu jedem Zeitpunkt gestellt werden. Die rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH behält sich das Recht vor, bei nicht genügend Teilnehmern ein Seminar bis spätestens zwei Wochen vor Beginn abzusagen.

Details

Datum:
3. November
Zeit:
9:30 bis 13:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

rosenbaum nagy
Seminarleiter: Sascha Vogt

Veranstaltungsort

rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH
Stolberger Str. 114a
Köln, NRW 50933 Deutschland
Google Karte anzeigen

Anmelden

Datenschutzerklärung
Loading gif