Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar: Digitalisierung der Unternehmenssteuerung erfolgreich gestalten

12. Juni, von 9:30 bis 16:30

Die Digitalisierung ist das aktuell wohl meist-diskutierte Trendthema der deutschen Wirtschaft. Das Thema wird dabei allerdings auf Ebenen und aus Blickwinkeln diskutiert, die für die meisten Akteure der Sozialwirtschaft nicht richtig greifbar sind. Wir möchten Ihnen mit dieser Veranstaltung einen neuen pragmatischen Blick auf die Themen der Digitalisierung eröffnen: Speziell geht es uns um die Digitalisierung der Unternehmenssteuerung.

Dabei steht für uns die Umsetzbarkeit im Fokus. Wir möchten, dass Sie trotz zunehmender Komplexität (steigende gesetzliche Anforderungen, Verkleinerung betrieblicher Handlungsspielräume) mit Hilfe von unterstützenden Systemen und durch Technik-Einsatz langfristig handlungsfähig bleiben. Dafür wollen wir Ihnen das passende Werkzeug mit auf den Weg geben: Nur durch eine systematische Digitalisierung von Unternehmensprozessen und Strukturen können Daten und Informationen steuerungsrelevant und effizient aufbereitet werden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung zeigen wir auf, was wir unter der Digitalisierung von Steuerungsinstrumenten verstehen, welche Chancen damit verbunden sind und welche Schritte Sie konkret angehen sollten, um diesen Veränderungsprozess zu gestalten.

Inhalte:

  1. Einleitung: Digitalisierung in der Sozialwirtschaft – was bedeutet das?
    1. Bedeutung von Digitalisierung
    2. Digitaler Wandel: Treiber und Hemmnisse
    3. Veränderte Rahmenbedingungen als Treiber für die Digitalisierung
  2. Der Weg zum digitalisierten Sozialunternehmen
    1. Veränderte Rahmenbedingungen erfordern innovative Veränderungsansätze
    2. Organisatorische Umsetzung der Digitalisierung: Digitaler Kulturwandel
    3. Operative Umsetzung: 6+1 Digitalisierungs-Matrix
  3. Steuerungssysteme in der Sozialwirtschaft
    1. Vorstellung ausgewählter Steuerungssysteme
    2. Grundstruktur eines Management-Informations-System
    3. Umsetzung eines Steuerungssystems für die vollstationäre Pflege im Corporate Planner (Interaktive Live- System-Vorführung)
      1. Kennzahlen-Cockpit (Abbildung relevanter Kennzahlen für die vollstationäre Pflege)
      2. Personalsteuerung
      3. Finanzergebnisdarstellung
      4. Verknüpfung von angebundenen Datenquellen
  4. Initiierung des Entwicklungsprozesses der Digitalisierung von Steuerungssystemen in der Organisation
    1. Hemmnisse für die Digitalisierung
    2. Bestimmung des digitalen Reifegrades in Bezug auf die Unternehmens-Steuerung
    3. Identifikation von Handlungsfeldern und Entwicklung einer (Teil-) Digitalisierungsstrategie
  5. Systematisches Change-Management als Erfolgsfaktor
      1. Digitalisierung als ganzheitlicher Veränderungsprozess
      2. rnu Change-Management Ansatz
      3. Beispiele gelungener Veränderungsprozesse in Unternehmen

Seminarleiter: Kip Sloane (rosenbaum nagy unternehmensberatung) / Mike Santinato (CP Corporate Planning AG)

Zielgruppe:         Geschäftsführer, Bereichsleiter, Controller, Einrichtungsleitung

Kosten:               399 € (inkl. MwSt.)

Ort:                      rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH, Stolberger Str. 114a, 50933 Köln / CP Corporate Planning AB, Große Elbstraße 27, 22767 Hamburg

Details

Datum:
12. Juni
Zeit:
9:30 bis 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kip Sloane
Mike Santinato

Veranstaltungsort

rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH
Stolberger Str. 114a
Köln, NRW 50933 Deutschland
+ Google Karte

Anmelden

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image