Krisen- & Interimsmanagement

Krisen- & Interimsmanagement

Fast jeder Verein oder Verband war schon in der Situation, dass der Geschäftsführer plötzlich ausgeschieden ist und ein Ersatz gefunden werden muss. Nicht selten ist eine Organisation in finanzielle Schieflage geraten oder eine strategische Geschäftseinheit wird neu aufgestellt und es bedarf einer schnellen Restrukturierung.

Um den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten ist eine befristete Art des betriebswirtschaftlichen Managements notwendig und ein Interimsmanager muss die Ergebnisverantwortung in einer Linienposition übernehmen. Die rosenbaum nagy unternehmensberatung ist, gerade im Sportbereich, ein professioneller Partner im Bereich Interimsmanagement und kann auf die Erfahrung aus zahlreichen Projekten dieser Art zurückgreifen. Sobald eine hauptamtliche Nachfolge gesichert, die Liquidität wieder hergestellt oder eine stabile neue Unternehmens- oder Bereichsführung etabliert ist, verlassen wir den Verein oder Verband.

Krisensituationen können einen Verband oder Verein zu jeder Zeit und in verschiedenen Ausprägungen treffen. Der systematische Umgang mit diesen Situationen ist das Krisenmanagement. Hierbei identifiziert und analysiert rosenbaum nagy die Krisensituation, entwickelt nachhaltige Lösungsstrategien und leitet Gegenmaßnahmen ein.

Im Fokus