Header

Marktanalyse für stationäre, ambulante und Tagespflege

Stehen Sie vor einer wegweisenden Standort-Entscheidung? Planen Sie den Neubau oder die Übernahme einer Einrichtung? Kämpfen Sie mit Auslastungsproblemen und möchten Gewissheit über die Marktsituation haben? Oder suchen Sie nach geeigneten Standorten für neue Einrichtungen und benötigen fundierten Erkenntnissen über Marktpotenziale und Entwicklungstrends? Mit unserer langjährigen Expertise und bewährten Methodik beleuchten wir den Markt umfassend und liefern Ihnen die Daten, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen. Ob stationäre, ambulante oder Tagespflege: Wir analysieren die relevanten Faktoren in Ihrem Einzugsgebiet und zeigen Ihnen auf, ob entsprechendes Nachfragepotenzial vorhanden ist.

Beratung Markt- und Standortanalyse
Beratung Personalbemessung

Der Hintergrund

Die Zahl der alten und pflegebedürftigen Menschen wächst in Deutschland stetig. Viele Betreiber oder auch Investoren stehen vor der Entscheidung neue Einrichtungen der stationären, teilstationären oder ambulanten Pflege zu eröffnen oder bereits bestehende Einrichtungen zu übernehmen. Neben der entscheidenden Frage, ob ausreichend Mitarbeitende gefunden werden können, empfehlen wir eine detaillierte Analyse des lokalen Marktes. Eine nachhaltig gesicherte Auslastung und damit verbunden eine optimale Standortwahl ist essenziell für den wirtschaftlichen Erfolg. Umso wichtiger ist es, Entscheidungen strategisch und datenbasiert zu treffen. Mit einer fundierten und umfassenden Marktanalyse unterstützen wir Sie massgeblich bei der Entscheidungsfindung.

Das Konzept

Ziel der Marktanalyse in drei Schritten ist es, das Angebot und die Nachfrage im lokalen Einzugsgebiet gegenüberzustellen.

1. Demografie- und Nachfrageanalyse: Wir beleuchten die demografische Situation, berechnen die Anzahl der Pflegebedürftigen im spezifischen Einzugsgebiet und ermitteln so den genauen Bedarf an Pflegeplätzen in den nächsten Jahrzehnten.

2. Wettbewerbsanalyse: Diese umfasst eine detaillierte Untersuchung des Konkurrenzeinrichtungen, einschließlich Standort, Träger, Kapazitäten und Preisstrukturen.

3. Standortanalyse: Die Erreichbarkeit und Verkehrsanbindung sowie die Zuweiserstrukturen durch Krankenhäuser, Ärzte, Seniorenberatungsstellen stehen hier im Fokus.

Die Ergebnisse dienen Ihnen als Grundlage für Ihre weiteren Entscheidungen. Wir rechnen aus, ob ein Bedarf an zusätzlichen Plätzen besteht oder ob ein Angebotsüberhang vorliegt. Durch eine Projektion der Pflegebedürftigen für die nächsten Jahrzehnte zeigen wir auf, wie sich der Bedarf entwickelt.

Ihre Ansprechpartner

Roman Tillmann

Roman Tillmann

Partner und Geschäftsbereichsleiter Altenhilfe

tillmann@rosenbaum-nagy.de

+49 221 57777 50

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und erstellen auf Wunsch gerne ein individuelles Angebot für Sie. 

rosenbaum_nagy_kampagnen_digitalisierung_2.jpg

Unsere Beratungsleistungen im Bereich Human Resources

Mehr erfahren

Digitalisierung

Herausforderung Digitalisierung und Datenmanagement

Mehr erfahren

Unternehmensberater von rosenbaum nagy in einer Fortbildung in der Malzmühle

Unser Seminarangebot für die Sozialwirtschaft

Mehr erfahren

Pflegeheim

Unsere Beratungsleitungen für die Altenhilfe

Mehr erfahren