führung

Führung

Dr. michael rosenbaum

Geschäftsführender Partner

Dr. Michael Rosenbaum ist seit 1997 geschäftsführender Partner der rosenbaum nagy unternehmensberatung in Köln und ist seit 2008 Geschäftsführer der rosenbaum nagy management & marketing GmbH. Nachdem er in den Jahren 2005 und 2006 als Interimsgeschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH tätig war, wechselte er Anfang 2007 in den Vorstand des Kölner Vereins für Marathon e.V.  Darüber hinaus ist der im Beirat von Sportstadt Köln e.V. aktiv.

Von März 2007 bis August 2008 übernahm Dr. Michael Rosenbaum das Interimsmanagement im Deutschen Behindertensportverband e.V. / Nationales Paralympisches Komitee (DBS) in Duisburg. Von Mai 2010 bis November 2017 war er zudem Vizepräsident Finanzen und Wirtschaft des DBS und darüber hinaus von Dezember 2011 bis Mai 2018 offizielles Mitglied im Audit und Finance Committee des International Paralympic Committee (IPC)

Seit Februar 2009 leitet er als Geschäftsführer die Kölner Privatbrauerei „Brauerei zur Malzmühle Schwartz GmbH & Co. KG“, die sich heute mit den Geschäftsbereichen Brauerei, Gastronomie und Hotel sehr erfolgreich im hart umkämpften Markt behauptet.
Seit seiner Diabetes-Typ-1-Erkrankung im Jahre 2010 engagiert sich Michael Rosenbaum in der deutschen Diabetesszene, insbesondere mit dem 2011 gestarteten Diabetes Programm Deutschland. Seit Mai 2019 ist er stimmberechtigtes Mitglied von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe.

Michael Rosenbaum studierte an der Universität zu Köln Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Diplom-Kaufmann. An der Bergischen Universität Wuppertal promovierte er berufsbegleitend während seiner Beratertätigkeit bei den Kienbaum Management Consultants (1992 bis 1997) im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zum Thema „Chancen und Risiken von Nischenstrategien“.

Beratungsschwerpunkte

  • Strategieentwicklung
  • Krisen- und Turnaround-Management
  • Marketing & Vertrieb
  • Change Management